Organisatorische Hinweise aus dem Bereich Bildung des WLV


Das Aus- und Fortbildungsangebot der Baden-Württembergischen Leichtathletikverbände ist offen für alle Mitglieder aus Vereinen, die als Mitgliedsverein im BLV oder WLV geführt werden.

Für Interessenten außerhalb der beiden Verbände ist eine Teilnahme erst dann möglich, wenn nach dem Meldeschluss freie Plätze vorhanden sind.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass für Teilnehmer/innen aus Nicht-Mitgliedsvereinen des BLV/WLV die 1,5 fache Lehrgangsgebühr erhoben wird. Doppelte Lehrgangsgebühr wird erhoben, wenn bei der Anmeldung kein Verein angegeben ist!

Nachmeldungen nach dem Anmeldeschluss werden nur in Ausnahmefällen und bei freien Teilnehmerplätzen zugelassen. Es wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00€ berechnet.

Gebühren & Zahlungen

Lehrgangsgebühren entnehmen Sie bitte den entsprechenden Ausschreibungen. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per SEPA-Lastschriftverfahren ca. eine Woche vor dem Lehrgang. Erst bei Angabe einer vollständigen Bankverbindung ist eine Lehrgangsanmeldung gültig. Bei unentschuldigtem Fehlen werden die Teilnehmergebühren einbehalten. Eine Abmeldung muss spätestens 6 Tage vor Beginn des Lehrgangs vorliegen, ansonsten erfolgt keine Rückerstattung der Lehrgangsgebühr.

Die Trainerausbildungen an der Landessportschule in Albstadt-Tailfingen gehen über insgesamt drei Wochen. Der WLV trägt 50% der Ausbildungskosten. Die Kosten für die Teilnehmer aus Mitgliedsvereinen für die C-Trainer Ausbildung sehen somit wie folgt aus:

Grundlehrgang 110 €

Aufbaulehrgang 110 €

Prüfungslehrgang 110 €

Bei Buchung des gesamten Lehrgangspakets nur 300 €*

(*Gültig für 2 Jahre, Rückbuchungen sind nicht möglich, für jeden Lehrgang ist dennoch eine separate Anmeldung notwendig)

Anmeldung

Online-Anmeldung unter: www.wlv-sport.de => Bildung => Online-Anmeldung

Direktlink: www.wlv-sport.de/online-anmeldung

Gegen 5€ Bearbeitungsgebühr: **

Per Post / Email an:

WLV-Geschäftsstelle

Fritz-Walter-Weg 19

70372 Stuttgart

Email: info(@)wlv-sport.de

(Angabe von Anschrift, Email-Adresse, Geburtsdatum, Verein, IBAN und Kontoinhaber)

** Hinweis: Nachdem die Online-Anmeldung inzwischen problemlos funktioniert und sich bewährt hat, wird für alle Aus- und Fortbildungen sowie Kongresse ab 01.01.2018 bei einer schriftlichen Anmeldung per Email / Fax /Post eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00€ erhoben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Besätigung des Vereins

Bei der Anmeldung zu den Trainer C-Ausbildungen ist eine Bestätigung des Vereins erforderlich, die die künftige Tätigkeit des Teilnehmers im Verein beschreibt. Die Angabe des zu betreuenden Altersbereichs muss darin enthalten sein! Die Bestätigung kann über den Personenaccount (Bereich Seminare) hochgeladen werden oder per Email an info(@)wlv-sport.de geschickt werden.

Es werden nur vollständige Anmeldungen angenommen, telefonische Reservierungen sind nicht möglich!

Nach Anmeldeschluss (ca. 8-14 Tage vor Lehrgangsbeginn) erhalten Sie eine Einladung mit allen erforderlichen Unterlagen. Sollte der Lehrgang voll belegt sein, erhalten Sie sofort nach Ihrer Anmeldung Bescheid. Für Anmeldungen, die nach dem Meldeschluss eingehen, wird eine Mehraufwandsgebühr von 10€ erhoben.

Abmeldungen

Bitte melden Sie sich rechtzeitig ab, falls Sie an einer Aus- oder Fortbildung, zu der Sie angemeldet sind, nicht teilnehmen können. Evtl. kann dann ein Interessent, dem vorher abgesagt werden musste, noch teilnehmen. Eine Abmeldung ist über den Personenaccount (Bereich Seminare) möglich. Bei unentschuldigtem Fehlen sind wir gezwungen, die Teilnehmergebühren trotzdem von Ihnen einzubehalten. Wir bitten um Verständnis!

 

Alle organisatorischen Hinweise sowie weitere Informationen erhalten Sie auch in unserer aktuellen Aus- und Fortbildungsbroschüre.