Abzeichen im leichtathletischen Freizeit- und Breitensport


Für alle Freizeit- und Fitnesssportler bietet die Leichtathletik mehrere Möglichkeiten, kleine Anerkennungen für ihr sportliches Engagement zu bekommen. Mit den Lauf-, Walking- und Nordic Walking-Abzeichen sowie dem Mehrkampfabzeichen hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) mit seinen Landesverbänden kleine Auszeichnungen geschaffen, die durch eine Abnahme in den örtlichen Sportvereinen, bzw. über ausgebildete Trainer, Übungsleiter und Betreuer erworben werden können. 

Alle DLV-Abzeichen werden sowohl für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens angerechnet als auch bei vielen Krankenkassen als Gesundheitsnachweis/-Bonus anerkannt.


Die DLV-Abzeichen im Überblick

DLV-Lauf-, Walking-, Nordic Walking-Abzeichen

Der Erwerb der Abzeichen ist für Jedermann möglich: vom Kind bis zum Senior, vom Sporteinsteiger bis zum ambitionierten Ausdauersportler. Es gilt eine vorbestimmte Zeit ohne Pause zu laufen, walken oder nordic walken.

Folgende Abzeichenstufen können erreicht werden:
Stufe 1: 15 min. Laufen oder 30 min. (Nordic-) Walking
Stufe 2: 30 min. Laufen oder 60 min. (Nordic-) Walking
Stufe 3: 60 min. Laufen oder 120 min. (Nordic-) Walking
Stufe 4: 90 min. Laufen
Stufe 5: 120 min. Laufen
Stufe 6: Marathonlauf

Abnahmeberechtigt sind Trainerinnen, ÜbungsleiterInnen, SportabzeichenprüferInnen, Lauf-/Walking-/Nordic Walking-TREFF-Betreuer sowie SportlehrerInnen.

Die Bestellung der Abzeichen erfolgt über den Württ. Leichtathletik-Verband e.V.

DLV-Mehrkampfabzeichen

Entdecken Sie Ihre Fähigkeiten beim Laufen, Springen und Werfen, allein oder gemeinsam mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden. Die Disziplinen sind für jede Altersklasse vorgegeben. Die erbrachten Leistungen müssen über Punktetabellen umgerechnet und addiert werden.

Abhängig von der erreichten Gesamtpunktzahl erlangen Sie das DLV-Mehrkampfabzeichen in gold, silber oder bronze.

Abnahmeberechtigt sind TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen, SportabzeichenprüferInnen oder SportlehrerInnen.

Die Bestellung der Abzeichen erfolgt bis spätestens 10. Oktober über die zuständigen Leichtathletikkreise oder direkt beim Württ. Leichtathletik-Verband.