COSA WIN


 

[07.06.17]
Seit dieser Woche steht eine neue Version von COSA WIN in der Version 3.0.1 auf der Homepage: www.cosa-software.de bereit. Insbesondere auf die Veränderungen im TechClient (Version 1.0.1) sei hingewiesen.

-----------------------------------------------------------
Nach Abschluss der Hallenwettkämpfe und der damit verbundenen Tests ist nun die neue COSA WIN Version 3.0 zu Download auf www.cosa-software.de verfügbar. Neben zahlreichen Korrekturen und Veränderungen steht ein Technik-Client zur Verfügung. Mit diesem Modul kann die Erfassung von Leistungen am Wettkampfort erfolgen - und das ohne LAN oder WLAN Verbindung. Die Eingabe der Leistungen kann dabei wahlweise über einen PC/Laptop oder ein Tablet (Windows) erfolgen.

Alle Neuerungen sind wie immer in der Info-Datei nachzulesen.

Team-Wettkämpfe:

Wichtig: für die Team-Wettkämpfe (DJMM / DSMM) besteht nun die Möglichkeit, eigene Mannschaftswettkämpfe zusammenzustellen. Über die Steuerung "Zusätzl Wettbewerb anlegen" können beliebige Disziplinen und Altersklassen zu enem Mannschaftswettkampf zusammengestellt werden.
Bitte beachten: im Jahr 2017 gilt für die Mannschaftskämpfe generell der DISKUS als Langwurf.

Die Startpassdaten werden nur noch als zip-Datei (wlvdaten.zip) abgelegt. Im Archiv sind alle notwendigen Dateien vorhanden, die man für die Bestenlisten und die Wettkämpfe benötigt. Das Archiv ist zu speichern. Nach dem Anwählen wird man gefragt, wohin man alle Dateien "entpacken" soll. Hier geben Sie das wlvdaten-Verzeichnis auf Ihrem Rechner an.

Cosa-Daten

WLV-Daten

Für die Anwender des Leichtathletik-Auswerteprogramms im WLV stehen hier die notwendigen Handbücher zur Verfügung:

Interessierte Vereine fordern bei ihrem zuständigen Kreis-EDV-Beauftragten eine Nutzungsvereinbarung an und füllen diese aus. Die Nutzungsvereinbarung können Sie hier herunterladen.


Der Verein sendet diese Vereinbarung unterzeichnet an seinen zuständigen Kreis-EDV-Beauftragten, der die Vereinbarung ebenfalls unterschreibt und eine Kopie an die Geschäftsstelle des WLV weiterleitet.
Der Kreis-EDV-Beauftragte erhält von der WLV-Geschäftsstelle den für alle Vereine seines Kreises gültigen Nutzungsschlüssel. Dieser leitet den Nutzungsschlüssel an alle Vereine seines Kreises weiter, die COSA WIN einsetzen möchten und die die Nutzungsvereinbarung unterzeichnet haben.


Dieser Nutzungsschlüssel berechtigt den betreffenden Verein, die Leichtathletik-Software COSA WIN für ein Jahr zu nutzen. Der Nutzungsschlüssel wird also jährlich vergeben und zukünftig jeweils mit der Jahresrechnung den Kreis-EDV-Beauftragten übermittelt.
Die Software kann jeweils direkt von der COSA-Homepage www.cosa-software.de herunter geladen werden.


Beim Start von COSA WIN wird der Nutzungsschlüssel abgefragt. Updates verändern den Nutzungsschlüssel nicht. Der jährliche Nutzungsschlüssel bleibt noch bis 60 Tage nach Jahresende gültig. Anschließend kann das Programm mit dem alten Schlüssel nicht mehr gestartet werden.
Sofern ein Kreis die jährlichen Nutzungsgebühren auf die Vereine umlegt, sind die Vereine darüber vom Kreis direkt zu informieren.


Für Fragen zum Lizenzierungsverfahren steht Ihnen auf der WLV-Geschäftsstelle Gerhard Müller gerne zur Verfügung.
Bei Problemen mit der Software stehen Ihnen die Mitglieder unserer EDV-Kommission zur Verfügung. Auftretende Fehler oder Verbesserungen bitten wir an den Leiter der EDV-Kommission Thomas Nuss zu übermitteln, der diese dann koordiniert und an den Entwickler weiter gibt.


Hier finden Sie die Kontaktadressen:


Thomas Nuss
tnuss(@)team-thomas.org

Dieter Locher
mail(@)dieterlocher.de

Wolfgang Regedzinski
w.regedzinski(@)t-online.de

Jürgen Rünzler
jk(@)ruenzler.de

EDV-Beauftragter

Thomas Nuss

Jörg Burkhardt

Uwe Szmechlik

Frank Möhrle

Lotte Obrist

Heinrich Schmauder

Bernd Kramer

Inge Müller

Paul Huber

Irmtraud Bader

Gerhard Vogt

Marc Scheloske

Patrick Weiß

Rolf Huck

Klaus Latzel

Helmut Link

Peter Brändle

Roswitha Schön

Wolfgang Regedzinski

Edwin Bochtler

Thomas Schwab

Albrecht Hampp

Marc Schunk

Jürgen Rünzler

Dieter Locher

Hier können Sie die Nutzungsvereinbarung für COSAWIN herunterladen:

 Bitte senden Sie die ausgefüllte Nutzungsvereinbarung an Ihren zuständigen Kreis-EDV-Beauftragten.