Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft des Württ. Leichtathletik-Verbandes

Nachdem die Teilnehmer- und Mannschaftszahlen der seit vielen Jahren durchgeführten Württ. Volkslauf-Mannschaftsmeisterschaft sehr stark gesunken sind, hat sich der WLV-Breitensportausschuss für eine Aussetzung der Meisterschaft im Jahr 2016 entschieden. Gleichzeitig wird für 2017 ein neues Konzept zu einem WLV-Wettbewerb für Laufteams erstellt werden, welches für die Vereine und TREFFs wieder attraktiver ist. "Wir wollen mit diesem neuen Team-Wettbewerb wieder mehr Vereine dazu motivieren, ein oder mehrere Teams anzumelden und den Mannschaftsgedanken im Laufsport zu pflegen", so der WLV-Vorsitzende Breitensport, Dieter Schneider.