Die große Kongress-Reihe des WLV startet ab Herbst durch

Insgesamt fünf große Kongresse wird es ab Oktober 2017 im WLV-Gebiet geben. Teilweise sind dies bestehende Kongress in neuem Design aber auch ganz neue Kongresse wurden ins Leben gerufen.

*LOGO WLV KONGRESS BEWEGUNG & GESUNDHEIT*


Los geht es am 22. Oktober mit dem WLV Kongress "Bewegung & Gesundheit" in Ludwigsburg. Der ehemalige landesweite Breitensportkongress hat einen neuen Namen und ein neues Logo erhalten. Im Fokus steht hier vorwiegend die Freizeit- und Gesundheitsleichtathletik mit all ihren Facetten aus Laufen, Walking, Nordic-Walking, Koordinations- und Kraft- und Rehatraining. Sowohl Trainer, Übungsleiter als auch Sportler erhalten hier in zahlreichen Theorie- und Praxisworkshops Einblicke in die neusten Trends aus dem Sektor Bewegung und Gesundheit.

*LOGO WLV KONGRESS JUGEND & FÖRDERUNG*


Am 28. Oktober findet zum ersten Mal der WLV Kongress "Jugend & Förderung" in der Stuttgarter Molly-Schauffele Halle statt. In enger Zusammenarbeit mit den Nachwuchslandestrainern der Leichtathletik Baden-Württemberg wurde ein ansprechendes Konzept für Trainer und Übungsleiter geschaffen, die vorwiegend in der Altersklasse U12 - U16 aktiv sind. Es werden Brücken geschlagen von den Disziplinen der Kinderleichtathletik hin zu den Disziplinen der Jugend U14 und U16. Die Teilnehmer können zwischen verschiedenen Workshops wählen, um so die für sie interessantesten Disziplinblöcke detailliert zu betrachten.

*LOGO WLV KONGRESS WETTKAMPF & LEISTUNG*


Ein ebenfalls neuer Kongress findet am 18. November in Stuttgart statt: Der WLV Kongress "Wettkampf & Leistung" soll speziell ausgebildete Trainer C und Trainer B ansprechen, die Athleten ab der Altersklasse U18 zielgerichtet an den Leistungssport heranführen möchten. Der Vormittag wird hierbei im Sportrestaurant Neckarpark gestaltet, wo es interessante Impulsvorträge von Peter Salzer zum Krafttraining sowie von Sven Rees zur Schnelligkeitsentwicklung geben wird. Der Nachmittag in der Molly-Schauffele Halle widmet sich voll und ganz der Praxis: Aufbauend auf die Impulsvorträge am Vormittag wird in verschiedenen Workshops, die zur Auswahl stehen, das Thema Krafttraining vertieft sowie anschließend in den einzelnen Disziplinblöcken nochmals disziplinspezifisch durch die Landestrainer der Leichtathletik Baden-Württemberg aufgearbeitet.

*LOGO WLV NIKOLAUSLEHRGANG KINDER & ENTWICKLUNG*


Der altbekannte Nikolauslehrgang erhält ebenfalls ein neues Design in dem er zum WLV Kongress "Kinder und Entwicklung" erweitert wird. Der Termin wurde inzwischen auf 02. Dezember 2017 festgelegt. Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund von Hochwasser auf eine andere Sporthalle ausgewichen werden musste, kann der Nikolauslehrgang in diesem Jahr wieder in der Sporthalle an der Katharinenstraße stattfinden. Den Schwerpunkt legt WLV Lehrwart und Hauptorganisator Fred Eberle in diesem Jahr auf die Schulung de Koordination und des Gleichgewichts. Man darf gespannt sein welche hochkarätigen Referenten in diesem Jahr wieder dabei sein werden.

*LOGO WLV LAUFKONGRESS*


Der fünfte Kongress in der Reihe ist der bereits 2015 etablierte WLV Laufkongress, der am 24. März 2018 im SpOrt Stuttgart den Startschuss in die Laufsaison 2018 gibt. Über 100 begeisterte Freizeit- und Wettkampfläufer waren in diesem Jahr dabei und haben sich zu den neusten Entwicklungen im Bereich des Laufens informiert. Auch 2018 wird es wieder zahlreiche Workshops in Theorie und Praxis geben, um bestens vorbereitet in die Laufsaison im Frühjahr zu starten.

Die Anmeldung zu allen WLV Kongressen ist bereits jetzt möglich. In der Anmeldegebühr zu allen Kongressen sind die Verpflegung sowie alle Kongressunterlagen inbegriffen. Buchen Sie also jetzt das all-inclusive Paket und besuchen Sie die neuen Fortbildungskongresse des WLV.

Detailliertere Informationen zu jedem WLV Kongress finden Sie [hier].

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie [hier].

WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück