Nadine Hildebrand beginnt mit 13,25 Sekunden

Gleich mit einer neuen persönlichen Bestzeit startete Hürdensprinterin Nadine Hildebrand (LAZ Salamander Kornwestheim/Ludwigsburg) in die Saison. Bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim steigerte sie sich schon im Vorlauf auf 13,25 Sekunden und knüfte damit nahtlos an ihre gute Hallensaion an. Im Finale folgten dann nochmals 13,42 Sekunden, die gleichzeitig den Sieg bedeuteten.

Weitere WLV-Siege in Weinheim gab es durch Manuel Ilg vom VfL Sindelfingen über 400 Meter in 47,53 Sekunden und die 4x100 Meter-Staffel des LAZ Salamander mit Martin Obenland, David Schahbasian, Berthold Daubner und Florian Gamper in 40,51 Sekunden. Stark auch Martin Obenland über 100 Meter als Dritter in 10,58 Sekunden, Stefan Köpf (LG Staufen) im Weitsprung als Zweiter mit 7,63 Meter und Rene Stauss (SV Stuttgarter Kickers) ebenfalls als Zweiter im Hochsprung mit 2,12 Meter.

Die kompletten Ergebnisse der Kurpfalz-Gala finden Sie [HIER]

Zurück