„Sport für Jung und Alt“ – Bewegung tut allen gut beim Landesweiten Breitensportkongress

Stuttgart/Ludwigsburg – (ah) Am Sonntag, 26. Oktober 2008 findet die 11. Auflage des Landesweiten Breitensportkongresses des Württembergischen
Leichtathletik-Verbandes am Landesinstitut für Schulsport Baden-
Württemberg in Ludwigsburg statt. Unter dem Motto "Sport für Jung und Alt" bietet der Kongress zahlreiche Themen, Workshops und Mitmachangebote rund um den Breitensport für Übungsleiter, Trainer, Betreuer und den interessierten Freizeitsportler.

Ab 9.00 Uhr in der Früh lädt Prof. Dr. Achim Conzelmann von der Universität Bern ein zum Einführungsvortrag, der unter dem Thema „Sport tut gut – auch in der zweiten Lebenshälfte“ steht. Im Anschluss daran können die Teilnehmer aus mehr als 25 unterschiedlichen Workshops, Vorträgen und Mitmachangeboten ihr persönliches Kongressprogramm nach individuellen
Interessen zusammenstellen und gestalten. Neben wissenschaftlich-theoretisch gestützten Vorträgen führen die Referenten durch Themen wie „Entspannungstechniken zur Stressbewältigung“, „Welcher Sport für wen“ und „Aktion Lebensläufe – Kinder sind laufend unterwegs“.

„Wir möchten den rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit dem diesjährigen Programm einerseits die Vielfalt der Möglichkeiten aufzeigen, die der Breitensport bietet, andererseits aber genauso auf die hohe Bedeutung des Sporttreibens in jedem Lebensalter aufmerksam machen – denn Bewegung tut allen gut“, so Projektleiterin Silvia Eisinger vom Württembergischen
Leichtathletik-Verband (WLV). Tatkräftig unterstützt wird der WLV dabei vom Landesinstitut für Schulsport in Ludwigsburg und der
„AOK Baden-Württemberg“. Übrigens: Neben den Workshops und Theorieeinheiten kann man sich beim Landesweiten Breitensportkongress sogar das Sportabzeichen abnehmen lassen und einen Erste-Hilfe-Kurs besuchen.

Anmeldungen zum Breitensportkongress sind über den WLV
noch möglich. Kurzentschlossene schauen einfach am 26. Oktober 2008 in Ludwigsburg an der PH vorbei und melden sich direkt vor Ort an. Weitere Informationen zum Landesweiten Breitensportkongress des Württembergischen
Leichtathletik-Verbandes am 26. Oktober 2008 in Ludwigsburg
und zu den Anmeldemodalitäten gibt es auch hier auf www.wlv-sport.de.


Pressekontakt:

Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Alexander Hübner
Fritz-Walter-Weg 19
D-70372 Stuttgart
Tel.: +49 711 280 77 706
Fax: +49 711 280 77 720
huebner@wlv-sport.de
www.wlv-sport.de

Zurück