Ostalbiade in der Aalener Greuthalle

Der TSV Wasseralfingen hat in der Aalener Greuthalle die Ostalbiade als Pilotprojekt des WLV mit dem Titel „Neues Wettkampfsystem in der Kinderleichtathletik“ ausgetragen.

Das neue Kindersportkonzept soll konsequent auf die Bedürfnisse von Kindern nach freudvoller Aktivität und Gemeinschaftsgefühl ausgelegt sein. Dies konnte man in der Aalener Greuthalle hautnah miterleben.

=> lesen Sie mehr im Bericht der Schwäbischen Post vom 9. Februar 2012

WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück