Hildebrand, Jungfleisch und Karus beim "DecaNatio"

Zur diesjährigen Ausgabe des Acht-Länderkampfs „DecaNation“, die am Mittwoch (15. August) im französischen Albi ausgetragen wird, entsendet der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) eine leistungsstarke Mannschaft.

Wenige Tage nach Ende der Olympischen Spielen stehen auch acht Olympia-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer im DLV-Aufgebot. Angeführt wird das Team von der Hammerwurf-Weltrekordlerin und Olympia-Dritten Betty Heidler (LG Eintracht Frankfurt). Mit im DLV-Team sind mit Nadine Hildebrand (LAZ Salamander) über 100 Meter Hürden, Marie-Laurence Jungfleisch (ebenfalls LAZ Salamander) im Hochsprung und Benedikt Karus (LG Badenova Nordschwarzwald) über 3.000 Meter Hindernis drei Athleten aus WLV-Vereinen.

WLV KOngress Bewegung und Gesundheit

Seit einigen Jahren veranstaltet der französische Leichtathletik-Verband den Vergleichskampf mit starken Gastmannschaften. Ausgetragen werden immer je zehn Männer und zehn Frauen-Wettbewerbe mit einer Punktwertung wie bei der Team-EM.

In Albi treten neben dem Gastgeber und der deutschen Mannschaft die USA, Russland, Großbritannien, China, Südafrika und Italien an.

Quelle: www.leichtathletik.de

Zurück