DM 2013 in Ulm: Haupttribüne bereits ausverkauft

Am 6. und 7. Juli finden im Donaustadion in Ulm die Deutschen Meisterschaften 2013 der Leichtathleten statt. Bereits zehn Monate vorher können die Veranstalter vermelden, dass alle Tickets für Sitzplätze auf der überdachten Tribüne entlang der Zielgeraden im Vorverkauf abgesetzt wurden.

Frank Kowalski, der Veranstaltungsdirektor des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), sagt: „Alle 2.652 überdachten Sitzplätze auf der Haupttribüne sind vergriffen, damit liegen wir bereits jetzt über dem Gesamtvorverkaufsergebnis der DM 2009, ein zu diesem Zeitpunkt tolles Ergebnis!“

WLV KOngress Bewegung und Gesundheit

DM-Karten sind noch für die große Tribüne entlang der Gegengeraden (dort sind u.a. die Stabhochsprung-Wettbewerbe vorgesehen), die Vortribüne und die Stehplätze in den Kurven zu haben. Die Dauerkarten für diese Plätze kosten zwischen 12 und 45 Euro, Tageskarten zwischen 7,50 und 25 Euro. Die letzte DM in Ulm hatten 2009 etwa 14.500 Zuschauer am ersten und 15.500 am zweiten Wettkampftag miterlebt.

Vorverkaufskarten für die Leichtathletik-DM 2013 in Ulm gibt es bei www.ticketmaster.de und der Telefon-Hotline 01805 / 969 0000 sowie in den Ticketshops der Südwestpresse.

Quelle: www.leichtathletik.de

=> weitere Informationen zu den Deutschen Leichtathletik- Meisterschaften in Ulm am 6./7. Juli 2013

Zurück