Jetzt zum Nikolauslehrgang anmelden!

Der Nikolauslehrgang 2012 findet am 8. Dezember 2012 in Schwäbisch Gmünd statt. Lehrer und Übungsleiter, Trainer und Vereinsmitarbeiter sind ganz herzlich eingeladen!

THEMA:
Von der Kinderleichtathletik über das Jugendtraining zum Olympiasieg - Eine Entwicklungsreihe am Beispiel Speerwurf

INHALTE:
Der Nikolauslehrgang 2012 will mit diesem Fortbildungsseminar den Weg von der Bewegungsförderung mit Vorschulkindern über die Grundausbildung und das Grundlagentraining bis hin in die Talentförderung und in die Jugend-Leichtathletik aufzeigen.
Als besonderer Höhepunkt wird in einem Fachgespräch Klaus Wolfermann seinen Weg zum Olympiasieg 1972 in München aufzeigen und darüber hinaus in einer Analyse aktuelle Fakten zum Speerwurf ansprechen.

In einer engen Verknüpfung von Theoriereferaten, Praxisdemonstrationen und Diskussionsrunden wird der Nikolauslehrgang 2012 die Tradition dieser Lehrgangsreihe fortsetzen. Dabei werden exemplarisch die alters- und ent-wicklungsgemäßen Elemente der Kinderleichtathletik und des Jugendtrainings, die Förderung von Talenten bis hin in den Hochleistungsbereich angerissen.

LEHRKRÄFTE:
Klaus Wolfermann (OS 1972, Weltrekordler, zweimaliger Sportler des Jahres)
Werner Daniels (Landestrainer BaWü Speerwurf und Trainer von Christina Obergföll)
Peter Esenwein (WLV-Stützpunkttrainer, Olympia- und EM-Teilnehmer Speer)
Carl-Michael Bundschuh (Institut für soziale Berufe/Motorikzentrum St. Loreto)
Mitarbeiter des WLV/DLV-Lehrteams: Jutta Bryxi, Christian Weber, Fred Eberle, u.a.

TEILNEHMERGEBÜHREN:
€ 25.- (Skripte und Imbiss sind enthalten)

ANMELDUNG UND INFORMATION:
Fred Eberle, Am Käppele 2, 73527 Schwäbisch Gmünd,
f.eberle@onlinehome.de

Die komplette Ausschreibung mit Zeitplan zum Nikolauslehrgang finden Sie HIER.

Zurück