Alina Kenzel holt U20 WM-Gold

Bild
 
Der Kugelstoß-Wettbewerb der U20-WM von Bydgoszcz wurde zu einer Demonstration der Stärke von Alina Kenzel. Mit herausragenden 17,58 Metern holte sie sich ungefährdet die Goldmedaille.

Zweiter Finaltag der U20-Weltmeisterschaften, erste Medaille für das deutsche Team – und diese glänzte gleich golden! Die Nummer eins der Welt Alina Kenzel (VfL Waiblingen) ließ im Kugelstoß-Wettbewerb nie einen Zweifel daran aufkommen, dass der Sieg am Mittwoch nur über sie gehen würde. Schon im ersten Versuch flog die Kugel auf 16,91 Meter. Selbst mit diesem Stoß hätte sie mit mehr als einem halben Meter Vorsprung die Goldmedaille geholt. Als in Runde drei die Kugel auf herausragende 17,58 Meter flog, war der Sieg endgültig in der Tasche.

>> Weiter zum Bericht von Silke Morrissey auf www.leichtathletik.de
 
Zurück