WLV Frauenseminar: Gleichgewichtstraining und Hürdensprint

Das traditionelle WLV Frauenseminar findet in diesem Jahr bereits zum 21.mal statt. Auch in diesem Jahr warten auf die Übungsleiterinnen und Trainerinnen interessante Themen von namhaften Referenten.

Am Freitag, 28.10.2016 werden zwei wissenschaftliche Mitarbeiter der Sportmedizin Tübingen in die Stuttgarter Molly-Schauffele Halle kommen. Georg Haupt und Katharina Fischer werden zum Thema "Gleichgewicht, Körperwahrnehmung und Propriozeption" mit einem interessanten Theorie-Teil und einem ausgiebigen Praxis-Teil zur Selbsterfahrung aufwarten.

Am Samstag, 29.10.2016 werden die Kernelemente des Hürdensprints näher beleuchtet. Leistungssportdirektor Sven Rees und der Landestrainer Hürden/Sprint Marlon Odom werden am Vormittag detailliert auf die theoretischen Hintergründe eingehen, bevor es dann am Nachmittag eine Praxisdemonstration mit einigen Kaderathleten geben wird.

Foto Marlon
Landestrainer Marlon Odom demonstriert mit Kaderathleten Übungen zum Hürdensprint.

Die detaillierte Ausschreibung sowie das Anmeldeformular finden Sie [hier].

WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück