Fortbildung zur Bewegungsentwicklung im Vor- und Grundschulalter

Nach der erfolgreichen Premiere der Fortbildung "Förderung und Forderung der Bewegungsentwicklung im Vor-und Grundschulalter" im Februar in Ludwigsburg, steht diese besondere Fortbildung zum zweiten Mal im Lehr-Angebot des WLV. Am 26. November kommt Sibylle Grimmeisen - erfahrene Expertin im Bereich „Resilienz und Psychomotorik im Kindesalter“ - nach Winnenden in die Stöckachhalle.

<br />
Foto

Foto

Die Fortbildung legt besondere Schwerpunkte auf die Bewegungsentwicklung von der Schwangerschaft bis zum Grundschulalter, die koordinative Abläufe des Körpers, die Resilienz: Bedeutung, Entwicklung und Förderung sowie die Psychomotorik. In einem kurzen Theorieteil wird das Grundwissen vermittelt, um in einem ausgeprägten Praxisteil die Anwendung bei Kinder- und Schülergruppen aufzuzeigen.

Einen ausführlichen Bericht vom Februar in Ludwigsburg finden Sie [hier].

Die Ausschreibung und weitere Informationen finden Sie [hier].



WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück