Praktikant/in oder Honorarkraft im Bereich Kinderleichtathletik/Projektmanagement
  11.01.2019 •     Jobbörse


Du möchtest ein sportliches Praxissemester während des Studiums absolvieren oder suchst einen Nebenjob im Bereich Projektmanagement und möchtest bei Kindern und Jugendlichen für Begeisterung sorgen? Dann bist Du bei uns genau richtig, denn der Württembergische Leichtathletik-Verband (WLV) bietet Dir die Möglichkeit, in einem jungen, sportlichen und motivierten Team Einblick in alle Themen des Projektmanagements im Sport zu bekommen.

Der Württembergische Leichtathletik-Verband organisiert bereits seit über 10 Jahren das erfolgreiche Grundschulprojekt "WLV Kinderleicht-Athletik VOR ORT". Die verschiedenen Bewegungsstationen zum Laufen, Springen und Werfen sorgen bei den jährlich bis zu 3.500 Grundschulkindern für strahlende Augen. Auch 2019 möchten wir wieder bei zehn Projektveranstaltungen VOR ORT die kindgerechte Leichtathletik vermitteln. Mit "WLV YOUletics - young athletics for YOU" gibt es seit 2018 ein weiterführendes Schulprojekt für die Klassenstufe 5 und 6 - auch hier möchte der WLV die Attraktivität der Kernsportart Leichtathletik eindrucksvoll präsentieren. Und Du trägst mit Deinem Organisationstalent maßgeblich dazu bei!

Wir bieten Dir einen interessanten Praktikumsplatz oder Nebenjob mit viel Eigenverantwortung und interessantem, abwechslungsreichem Alltag. Dafür suchen wir ab 04. Februar 2019 (oder später) eine/n engagierte/n

Praktikant/in oder Honorarkraft im Bereich Kinderleichtathletik/Projektmanagement

für 3 oder 6 Monate (bzw. nach Absprache). Gerne streben wir auch eine längerfristige Zusammenarbeit an.

Dein Aufgabengebiet umfasst dabei u.a.:

     

  • Tatkräftige Unterstützung bei der Planung, Organisation und Koordination der Projektveranstaltungen (Terminabsprache, Kooperation Schule/Verein, Ablaufplanung, Gerätebestand, örtliche Rahmenbedingungen)
  •  

  • Unterstützung der Veranstaltungsleitung vor Ort und sukzessive Übernahme von Verantwortung (Helfereinweisung, Ablaufbesprechung mit den Klassenlehrern, Moderation der Veranstaltung)
  •  

  • Redaktionelle Mitarbeit in der Vor- und Nachberichterstattung
  •  

  • Erstellung einer Projektdokumentation für Partner und Sponsoren
  •  

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Kinderleichtathletik im WLV (WLV Pokal Kinderleichtathletik, Wettkampfkonzepte, Fortbildungsformate etc.)
  •  

  • Nach Absprache Unterstützung weiterer Projekte des WLV (z.B. Stuttgart-Lauf, Firmenlaufserie BW-Running etc.)
  •  

Mitbringen solltest Du folgendes:

     

  • Mindestens Zwischenabschluss eines Studiums aus dem Bereich der Sportwissenschaften, Erziehungswissenschaften oder eine hohe Affinität zum Sport mit Kindern und Jugendlichen
  •  

  • erste berufspraktische Erfahrungen sind wünschenswert aber nicht zwingend notwendig.
  •  

  • sichere Anwendung gängiger EDV-Programme (Excel, Word, PowerPoint, Photoshop etc.)
  •  

  • eigenverantwortliches, selbständiges und planvolles Arbeiten
  •  

  • schnelle und flexible Auffassungsgabe
  •  

  • hohe Teamfähigkeit und Engagement
  • Interesse an der Leichtathletik

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt mit Deinen aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 31. Januar 2019 unter:

Württembergischer Leichtathletik-Verband

Rene Stauß

Fritz-Walter-Weg 19

70372 Stuttgart

Tel.: 0711-28077-708

E-Mail: stauss(@)wlv-sport.de

 

Die Stellenausschreibung als PDF findest Du hier.