WLV-Team-Meisterschaften im Donaustadion
  27.03.2019 •     WLV , Wettkampf


Die Team-Meisterschaften des WLV für die Jugend und die Aktiven finden 2019 am 19. Mai im Ulmer Donaustadion statt.

Kurz vor den Ostertrainingslagern ist für alle Vereine die Chance, alle nötigen Teilnehmer/innen auf dieses letzte verbliebene Team-Event einzustimmen. Bei der Startberechtigung in drei Einzeldisziplinen und der Staffel pro Teilnehmer reichen im Prinzip schon 6 Jugendliche oder 4 Aktive, um ein entsprechendes Team zu stellen.

Am Schauplatz der diesjährigen deutschen Jugendmeisterschaften sowohl im Einzel als auch im Mehrkampf bietet das Donaustadion die Chance, sowohl Teamgeist zu beweisen als auch an markanter Stelle schon einen starken Leistungsnachweis abzuliefern. Titelverteidiger in beiden Jugendwettbewerben ist das LAZ Ludwigsburg, bei Frauen und Männern konnten sich im Vorjahr der TuS Metzingen und der SSV Ulm 1846 durchsetzen.

Der "Langwurf des Jahres" innerhalb der Teamwettbewerbe für die U20 wie auch für die U16 ist 2019 das Diskuswerfen.

Die Vereinsmeldung ist beim WLV bis zum 23. April abzugeben.

Zur Ausschreibung