Deutsche Jugendhallenmeisterschaften 2017 in Sindelfingen

Das kommende Wochenende (25./26. Februar) steht ganz im Zeichen der Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften mit Winterwurf in Sindelfingen. Die besten Nachwuchs-Leichtathleten des Landes wollen Medaillen gewinnen und sich für den U20-Länderkampf Deutschland – Frankreich – Italien in Halle/Saale empfehlen. Einige von ihnen konnten sogar schon bei der Hallen-DM der Aktiven in Leipzig überzeugen.

Über 1.000 Athletinnen und Athleten aus über 300 Vereine aus dem gesamten Bundesgebiet haben für diese Titelkämpfe ihre Meldung abgegeben. Dabei werden im Sindelfinger Glaspalast sowie beim Winterwurf im Floschenstadion Sindelfingen und im Stadion Festwiese in Stuttgart in 40 Wettbewerben Gold, Silber und Bronze vergeben. Zudem kämpfen die Langstaffeln der Männer und Frauen über 3x1.000 bzw. 3x800 Meter um die deutschen Hallen-Titel.

>> Livestream und Live-Ergebnisse

Hier alle wichtigen Informationen zu den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften mit Winterwurf in Sindelfingen

>> Teilnehmerliste
>> Zeitplan Halle
>> Zeitplan Winterwurf
>> Ausschreibung
>> Bahnverteilungsschema
>> Teilnehmerinformation
>> Hinweise Hammerwurf männliche Jugend U20 und U18



Berichte auf Leichtathletik.de
>> Attraktiv, abwechslungsreich und informativ: Das DLJ-Rahmenprogramm in Sindelfingen
>> Jugend-Hallen-DM: Bühne frei für Deutschlands große Talente
>> Die Jugend-Hallen-DM in Sindelfingen live und social