WLV-Innovationsprämien für neue Ideen und Projekte zum Laufen, Walking, Nordic Walking


Zur Initiierung und Unterstützung attraktiver, zeitgemäßer und zukunftsweisender Projekte und Veranstaltungen in der Leichtathletik, bzw. im Lauf- und Walkingsport schreibt der Württ. Leichtathletik-Verband (WLV) für seine Mitglieds-Vereine, TREFFs, bzw. Leichtathletikkreise attraktive Prämien aus.

Die WLV Innovationsprämie soll die WLV-Mitgliedsvereine, Leichtathletik-Abteilungen und Lauf-/WalkingTREFFs, bzw.  die WLV-Kreise dazu ermutigen, Neues zu entwickeln. Mut dazu zu haben, quer zu denken und dazu beizutragen, dass wir die Menschen wieder mehr dazu bewegen, unsere Sportangebote begeistert aufzunehmen.

 


Antragstellung für die WLV-Innovationsprämie

Bewerbungsfrist: 31. März 2020

Formlose Bewerbung per e-Mail oder schriftlich per Post mit Angaben zu:

1. Träger (Vereinsname und Ansprechpartner)

2. Beschreibung des Projektes (Zielgruppe, Angebot, Partner/Netzwerke, PR/Öffentlichkeitsarbeit, Nachhaltigkeit,…)

an den WLV, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart, E-Mail: ochs(@)wlv-sport.de .


Bewertungskriterien

Für die Auswertung der eingereichten Projekte werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Veranstaltung in Theorie/Praxis
  • Erstmalige/wiederholte Durchführung
  • Neue, kreative Idee/n
  • Alleinstellungsmerkmal/e
  • Einbindung der Öffentlichkeit/Mitgliedergewinnung
  • Spezielle Zielgruppe (Kinder/Schüler, Ältere, Firmen, Institutionen,…)
  • Inklusionsangebot
  • Integrationsangebot
  • Aktive Werbung/Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperationen mit anderen Institutionen/Netzwerke
  • (Sponsoring-) Partner
  • Einbindung (lokaler) Prominenz
  • Nachhaltigkeit

Gesamtausschreibung zum Download